ersterZahn

Der erste Zahnarztbesuch

ersterZahnBrechen bei Ihrem Kind die ersten Milchzähne durch ist der Zeitpunkt gekommen, einen Termin beim Zahnarzt zu vereinbaren.

Gerade die ersten Besuche helfen, Ihrem Kind mit der Zahnarztpraxis bekannt und vertraut zu machen.  Haben Sie selbst einen Termin bei uns, dann bringen Sie Ihr Kind doch einfach mit. Handelt es sich um einen Kontrolltermin ist dies ideal für Ihr Kind, um erste Erfahrungen beim Zahnarzt zu sammeln.

Natürlich kann man bereits zu Hause Zahnarzt spielen. Zahlreiche Bilderbücher erzählen vom Besuch beim Zahnarzt, kleine Spiele wie sich gegenseitig in den Mund zu schauen und die Zähne zu zählen, sind geeignet, einen Besuch im Vorfeld spannend und positiv zu gestalten.

Sind Sie mit Ihrem Kind das erste Mal bei uns, ist es ratsam genügend Zeit für Ihren Besuch einzuplanen. Kommen Sie ruhig etwas früher als gewohnt, damit Ihr Kind sich eingewöhnen kann. Begleiten Sie es ins Behandlungszimmer und machen Sie es mit dem Zahnarzt und seinen Instrumenten vertraut.

Der erste Termin

Der Zahnarzt untersucht beim ersten Termin die Entwicklung des Zahnwachstums und den Zustand der Mundgesundheit Ihres Kindes. Viele Kinder sind anfangs eingeschüchtert und mögen nicht, das ihnen in den Mund geschaut wird. Reden Sie unterstützend mit Ihrem Kind und geben Sie ihm ein positives Gefühl. Die nächste Untersuchung wird dann viel leichter fallen.
Unser Ziel ist es, zum Kind eine gegenseitige Vertrauensbasis aufzubauen. Ihre Mithilfe hilft da besonders. Geben Sie dem Kind Zeit auf Fragen zu antworten, drängen Sie es nicht und seien Sie nicht ungeduldig.

Teilprothese-mit-Mini-Implantaten

Teilprothesen

Verliert ein Mensch mehrere Zähne und gibt es keine Verankerungsmöglichkeit für eine Brücke mehr, kommt eine herausnehmbare Teilprothese zum Einsatz. Sind bereits mehr als 6 Zähne in einem Kiefer verloren, drohen weitere schwere Schäden wie Zahnwanderungen, Zahnkippungen oder Zahnengstand. Entzündungen von Kiefer und Schleimhäute sowie Erkrankungen an Kiefer und Muskulatur folgen.

Moderne Teilprothese mit Mini-Implantaten

Im direkten Vergleich von Prothesen zu Brücken schneiden Brücken deutlich besser ab. Probleme können bei Teilprothesen auch durch eine erhöhte Keimbelastung oder schlechte Zahnpflege der restlich vorhandenen Zähne entstehen. Implantate ermöglichen heutzutage fast jede Situation mit festsitzenden Zahnersatz zu versorgen.
Weitere Informationen zu den Arten von Teilprothesen finden Sie hier:

Laser Zahnbehandlung

Schmerzfreie OP dank Lasertechnik

Laser ZahnbehandlungDie chirurgische Behandlung mit Lasertechnik ist ein weiteres Verfahren, dass Ihren nächsten Besuch bei uns im Falle eines Falles schmerzfreier gestalten kann. Eine örtliche Betäubung kann entfallen wenn Sie zum Beispiel vor einer Wurzelkanal- oder Parodontitisbehandlung stehen.
Auch bei kleineren chirurgischen Eingriffen eignet sich ein Laser besser als ein Skalpell: Ein Laser verschweißt die Wunde sofort. Vernähen und lästige Fäden im Mundbereich gehören der Vergangenheit an. Ideal für alle und besonders Kindern, die ein Unbehagen bei den Gedanken an Nadel und Faden verspüren.

Auch Patienten die mit Blutgerinnungshemmern behandelt werden, hier seien die Medikamente ASS und Marcumar genannt, kann eine Zahnbehandlung unbesorgt stattfinden.

Die Vorteile des Laser während Ihrer Zahnbehandlung in unserer Praxis sind offensichtlich. Für Sie als Patient bedeutet es, Ihr nächster Behandlungstermin kann einfach schmerzfreier gestaltet werden, so können Sie entspannt und ohne Angst individuell aber mit hohem Komfort versorgt werden.

vollprothese

Vollprothese

In Deutschland gibt es nur wenige Zahnlose und der Anteil an Vollprothesen geht immer weiter zurück. Die verbesserte Vorsorge ermöglicht vielen älteren Menschen bis ins hohe Alter einen Teil der eigenen Zähne zu nutzen.

vollprotheseFehlen jedoch alle Zähne auf einem oder beiden Kiefern kann eine Vollprothese einen zahnlosen Menschen rehabilitieren und wichtige Kaufunktionen wiederherstellen. Besonders der ästhetische Effekt hilft dem Selbstwertgefühl zu mehr Lebensfreude.

In unserer Praxis können Sie moderne Vollprothesen erhalten, die mittels Magenten und Mini Implantaten schnell und problemlos ohne Haftcreme ein- und ausgesetzt werden können.

Weitere Informationen zu Form und Halt finden Sie hier:

 

 

infezierterZahn-1

Vorteile einer Wurzelbehandlung

infezierterZahn-1Machen Sie sich Gedanken zu einer Wurzelbehnadlung, haben wir hier für Sie einige Vorteile zusammengefasst:

der natürliche Zahn bleibt erhalten und fest

der optische Eindruck bleibt bewahrt

weitere Behandlungen oder Zahnersatz entfallen

ideale Stützzahn für spätere Brücken neben liegender Zähne

ein Gewinn an Lebensqualität

An dieser Stelle ist nochmals darauf hingewiesen, das eine Behandlung entfällt, wenn frühzeitig Ablagerung am Zahnschmelz vermieden werden. Denn Vorsorge ist der beste Schutz gegen angreifende Bakterien.

Was übernimmt die Kasse

Kosten für eine Wurzelbehandlung werden von den gesetzlichen Krankenkassen nur übernommen, wenn der Zahn als erhaltungswürdig eingestuft wird.
Schwierig wird es meist bei den hinteren Backenzähnen.

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:

  • der Backenzahn steht in Zahnreihe ohne Lücke.
  • die Behandlung verhindert, dass die Zahnreihe nach hinten verkürzt wird.
  • Durch die Behandlung kann vorhandener Zahnersatz erhalten werden.

Krankenkassen zahlen keine Therapieversuche mit unsicheren Erfolgsaussichten. Eine privat finanzierte Behandlung ist jederzeit möglich.

Die Wurzelspitzenresektion, das Abtragen der Wurzelspitze wird im Front- und Seitenzahnbereich von der gesetzlichen Krankenklasse übernommen.

 

 

Kermaik inlay - dr le Coutre

Keramik-Inlays

Kermaik inlay - dr le CoutreLöcher in den Zähnen, verursacht durch Kariesbefall, werden für gewöhnlich mit einer Füllung verschlossen. Inlays hingegen, sind speziell von Zahntechnikern für Sie angefertigte Formen, die passgenau in die verbliebene Zahnsubstanz eingefügt werden.

Speziell für Sie angefertigt

Keramik-Inlays werden genau auf den Farbton Ihrer Zähne angepasst während Füllungen aus Amalgam häufig durch ihre silbergraue Farbe schmutzig wirken. Ideal sind sie daher für alle sichtbaren Bereiche.

  • Keramik löst keine Allergien aus
  • Kein Metall im Mund
  • Keine Temperaturempfindlichkeit
  • jahrelang gleich bleibende Farbigkeit
  • Sehr lange Haltbarkeit
  • Stützender Effekt bei schwachen Zahnwänden
  • Optimale Ästhetik